„Unsere“ Anita Ruetz verabschiedet sich Richtung London. Bei den Paralympics wird Anita gleich bei vier Bewerben am Start stehen. Neben Straßenrennen und Einzelzeitfahren stehen für sie noch 3000 m Verfolgung und 500 m Zeitfahren auf der Bahn am Programm. Wir sind stolz darauf ihr immer wieder mal in der Vorbereitung unter die Arme greifen zu können und wünschen ihr alles Gute für Olympia.

Hier noch die Termine zu denen ihr Anita die Daumen drücken müsst.

30.8: 3000m Verfolgung Bahn
1.9: 500m Zeitfahren Bahn
5.9: EZF Strasse
6.9: Strassenrenne

mobile.wihack.com mobile.wihack.com все параметры мобильная версия под Android

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden weiter benutzen oder unten auf Akzeptieren klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen