>Busy weekend für Anita Ruetz. 3 Rennen standen für die Fahrerin des Team Radstudio am Programm. In Grippingen (CH) bestritt sie die ersten Europacuprennen der Saison. Im EZF belegte Anita den tollen 2. Platz. Am Samstag im Strassenrennenüber 41 km schaute der 3. Platz heraus, wenn auch mit einem faden Beigeschmack: einer anderen Fahrerin wurde während des Rennens von einem Teamkollegen geholfen.

Am Sonntag ließ Anita es sich nicht nehmen gemeinsam mit Thomas beim Paarzeitfahren des URC Sport OK in Telfs zu starten. Schwere Beine ließen nicht mehr als den 8. Platz zu. Spaß hat´s trotzdem gemacht.

Mittwoch in einer Woche der nächste Renneinsatz beim Zeitfahren von Unterperfuß nach Ranggen.

anonim-sprashivaj.ru ответы на спрашивай ру сайт взлом спрашивай ру

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden weiter benutzen oder unten auf Akzeptieren klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen